Mein Team präsentierte sich auf dem diesjährigen Kreisjugendtag konzentriert und erreichte das von mir gesteckte Ziel, nämlich den Turniersieg, souverän.

Gutes, engagiertes Pressing in der Abwehr führte zu vielen einfachen Toren und schlussendlich zu einem ungefährdeten Turniersieg.Nun geht es ab nächster Woche, in die verdiente trainingsfreie Zeit.

Aber auch hier werden „Hausaufgaben“ auf meine Spieler warten, damit wir gut vorbereitet in die zweite Vorbereitungsphase starten können.