Nach einer längeren Spielpause musste die mE1 am Samstag zum Tabellenführer nach Schwerte.

In der ersten Halbzeit kämpfte die Mannschaft um jeden Ball, ging aber mit einem 19:11 für Schwerte in die Pause.

In der zweiten Hälfte versuchten die Jungs der mE1 wieder ins Spiel zu finden, konnte aber dem Ansturm von Schwerte nicht Stand halten.

Am Ende stand es 39:19 für Schwerte und die erste Saisonniederlage stand fest.