Im letzten Spiel am Sonntag in der Walramhalle empfing die mE1 den Gegner aus Arnsberg.

In der ersten Halbzeit scheiterten die Jungwölfe an einem sehr guten Arnsberger Torwart, sodass es in der Halbzeit 14:8 für Arnsberg stand.

Die Mannschaft kam sehr konzentriert aus der Pause und kämpfte sich Mitte der zweiten Halbzeit auf einen zwei Tore Vorsprung für Arnsberg heran. I

n einem Spiel auf Augenhöhe stand es zum Schluss 23:20 für Arnsberg.

Am 16.12. geht es zum letzten Spiel des Jahres nach Schwerte gegen Schwerte 2.