Im letzten Spiel der Saison traf die mE1 auf den Tabellennachbarn aus Schwerte. Die grippegeschwächten Wölfe kamen sehr gut ins Spiel und führten schnell 5:2. Gerade das Umschalten von Abwehr auf Angriff funktionierte überraschend gut, sodass es zur Halbzeit 16:11 stand. Nach der Pause spielten die Jungwölfe weiterhin konzentriert und verteidigten ihre verdiente Führung bis zum Schluss. Mit einem 34:23 Sieg verabschieden sich die Jungs in Richtung D-Jugend. Vielen Dank an die Eltern für die tolle Unterstützung in der Saison.