mC1-Jugend

24:24 in Arnsberg – mC1 geht mit einem Unentschieden in die HV-Qualifikation!

Im ersten Pflichtspiel nach einer gefühlten Corona-Ewigkeit ging es für die C1 nach Arnsberg zum dortigen TV. Die Mannschaft ging mit neuer Formation und neuem Trainer ins Spiel. Dass es ein enges Spiel werden würde, war allen Beteiligten klar. Keine Mannschaft konnte sich von Spielbeginn an so recht absetzen. Kurz vor der Halbzeit erspielte sich das Team von Felix König einen leichten Vorsprung. Man ging mit einem 13:11 in die Halbzeit.
Im zweiten Durchgang zeigte sich ein ähnliches Bild. Bis zur 43ten Minute konnten die Jungs den knappen Vorsprung halten. Leider

schlichen sich gegen Ende ein paar Unkonzentriertheiten und Abspielfehler ein, so dass Arnsberg am Ende noch den Ausgleich erzielen konnte.
Nächste Woche geht es dann gegen das Team aus Schwerte-Westhofen.
mC1: Bela, Bjarne, Felix, Ivano, Jan, Jonas, Leon, Linus, Maximilian, Phil und Rune.
Es fehlten: Moritz und Paul.
Trainer: Felix König / Felix Weitkowitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"