mD1-Jugend

6:0 Punkte, 90:41 Tore – mD1 startet in der Kreisliga!

Im letzten Spiel der diesjährigen Kreisqualifikation reisten die D1 Wölfe zu den Ruhr Füchsen zur dortigen Zweitvertretung der D-Jugend.
Die dieses Mal vom Ex-Schwerter Jörg Rosenkranz betreute Mannschaft machte schnell klar, wer dieses Spiel gewinnen wollte. Schon nach fünf Minuten stand es 0:4. Danach kamen die Schwerter auf und verkürzten auf 4:5. Ein kurzes Durchschütteln, eine konzentrierte Deckungsarbeit und ein Run aufs Tor der Schwerter wurde mit einem 6:15 Pausenstand belohnt.
In der zweiten Halbzeit agierten die D1-Wölfe etwas fahriger, sodass die Füchse einige Akzente setzen konnten. Dennoch hielten die Wölfe dagegen und setzen sich mit teilweise guten Einzelaktionen und dem Blick für den freien Mitspieler durch. Am Ende hieß es dann verdientermaßen 28:20 für die Wölfe, die damit die Gruppe 1 in der Kreisqualifikation verlustpunktfrei beendet haben und nach den Ferien in der Kreisliga starten.
Den beiden verletzten Spielern aus Menden und Schwerte wünschen wir an dieser Stelle alles Gute.
Mannschaftsaufstellung mD1: Bela, Felix, Ivano, Jan, Jonas K., Jonas R., Linus, Marcel, Maxi, Moritz, Paul und Rune.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"