weibliche A-Jugend 18/19

A-Jugend verliert verdient gegen TV Werne

Im späten Auswärtsspiel gegen den TV Werne konnte die weibliche A-Jugend nicht überzeugen.

Es mangelte an Rückzugsverhalten und an zahlreichen Unkonzentriertheiten im Umgang mit dem Ball. Dass wir das Spiel gewinnen mussten, war eigentlich allen klar, jedoch spielte die Mannschaft aus Werne ein gutes Tempospiel und die Mädels aus Menden schafften es nicht, dieses zu unterbinden. Somit endete die Halbzeit kläglich mit einem Spielstand von 20:10.

Mit einem klaren Ziel vor Augen ging es dann ab in die zweite Halbzeit. Wir spielten kurzzeitig mit zwei Kreisläufern und auch in der Abwehr mit einer anderen Deckung. Aber auch diese Umstellung führte zu keinem Lichtblick in dem letzten Spiel vor der Winterpause. Leider waren wir dem Gegner unterlegen und verloren somit nicht nur das Spiel(39:21), sondern auch den Einstieg in die Verbandsliga.

Trotzdem wünschen wir allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2019!

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.