1. Damen

Abschiedsspiel der 1. Damen

Am vergangenen Samstag standen wir ein letztes Mal gemeinsam in dieser Konstellation auf der Platte. Eins stand für uns alle fest: noch einmal im Wölfe-Trikot absolut alles geben und für das gesamte Team bis zum Schluss kämpfen, um am Ende einen gebührenden Abschied & Saisonabschluss feiern zu können!
Dementsprechend gingen wir von Anfang an mit viel Tempo in das Spiel gegen die ersatzgeschwächte Zweitvertretung aus Bergkamen.
Vorne konnten wir sofort gute Akzente setzen, nur leider funktionierte unsere Abwehr an diesem Tag nicht ganz so gut, wie eigentlich gewünscht. Es fehlte die Bewegung und Kommunikation, weshalb wir, trotz unseres Laufs nach vorn, zu viele unnötige Gegentore hinnehmen mussten. Dennoch konnten wir mit einem Stand von 21:13 in die Pause gehen.
In Halbzeit zwei versuchte sich Bergkamen noch einmal heranzukämpfen, ehe wir uns in der 48. Minute das erste Mal mit 10 Toren absetzen konnten. Diesen Vorsprung gaben wir nicht mehr aus der Hand und feierten am Ende einen 37:26 Heimsieg!!!
Trotz der großen Freude über den Sieg und den Klassenerhalt (wir stehen am Ende auf Platz 6!!! #mannschaftszielerreicht) rollten nach Abpfiff ein paar Tränen. Denn leider verlassen uns ein paar wundervolle Menschen & sehr große Stützen der Mannschaft.
Neben zwei fraglichen Personalien verlassen uns Alex, Lucie, Laura und Siggi: wir danken euch ganz, ganz herzlich für viele schöne & erfolgreiche Jahre im Wölfe-Trikot! Nicht nur im Damenbereich, sondern auch in der Jugend, habt ihr immer alles gegeben und eine klasse Leistung erzielt! Ihr wart immer für den Verein und die Mannschaft da und werdet sehr, sehr fehlen! Wir wünschen euch nur das Beste!!!

Ihr hört von uns.

Eure 1. Damen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"