Allgemein

Aktuelles aus dem Vorstand

Liebes Rudel,

die Entscheidung, die der DHB gestern getroffen hat, ist wirklich sehr fair und die Wölfe profitieren in höchstem Maße davon. Darüber sind wir sehr dankbar, hätten es aber auch akzeptiert, wenn wir als aktuell Tabellenletzter hätten absteigen müssen.

Wir haben zwar im Vorfeld für die 3. Liga gemeldet und wollen diese Chance auch wahrnehmen. Allerdings muss dazu auch ehrlich gesagt werden, dass wir vorab intern prüfen, ob das Projekt auch angesichts der finanziellen Einbußen durch die Corona-Krise machbar ist, ohne dass der Verein an anderer Stelle deutlich geschwächt wird. Durch die ausgefallenen Spiele aller Teams bis Saisonende fehlt unserem Verein ein signifikanter Betrag, den wir auch durch Kostensenkungen nicht auffangen können.

Wir haben einen großen Jugendbereich aufgebaut und wollen diesen Teil des Vereins auch in Zukunft nach unserem Konzept fördern und ausbauen. Wir werden mit diversen Maßnahmen in den kommenden Wochen darum kämpfen, Euch auch in der nächsten Saison Handball in der dritten Liga bieten zu können.

Sei es durch ein Benefiz-Spiel gegen den BSV Menden, für das Ihr in den kommenden Tagen Tickets, Getränke und Speisen kaufen könnt. Das Spiel wird dann nach den Corona-Beschränkungen auch real gespielt. Oder Ihr könnt Euch in Kürze auf dem Trikot der neuen Saison verewigen. So seid Ihr mit Eurem Namen über die gesamte Saison ganz nah am Team. Hierzu erfahrt Ihr in den kommenden Tagen mehr.

Auch über den Klassenerhalt unserer Damen freuen wir uns sehr, ist dies doch eine der Grundlagen, um unserem eigenen Nachwuchs in den kommenden Jahren Spielpraxis in attraktiven Ligen bieten zu können.

Bleibt gesund.
Eure Birgit Völker Albrecht

Zugehörige Artikel

Ebenfalls interessant
Close
Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.