weibliche B1-Jugend

Beachturnier beim HSC ⛱️☀

Am Samstag traten die Mädchen der B-Jugend zur Titelverteidigung beim Beachhandball in Hamm an.

Wie im Vorjahr stand ihnen wieder Christoph Weiß zur Seite.

In diesem Jahr war der Spielmodus “Jeder gegen Jeden” bei 7 Mannschaften. Der Spielplan sah also 6 Spiele a 2 x 7 Min. vor. Durch die vorherigen Begegnungen der D und C-Jugend begannen die Spiele der B-Jugend bereits mit 20 Minuten Verspätung.

Die Spiele gegen Beckum (8:4 / 12:7), Hombruch (16:4 / 7:4), Lünen (8:7 / 12:3) und ASV Hamm (10:5 / 13:3) konnten die Wölfinnen klar für sich verbuchen.

Gegen die HSG Soest wurde die erste Halbzeit mit 9:8 Punkten gewonnen, die zweite ging mit 5:11 Punkten an den Gegner. Im anschließenden Penalty hatten die Wölfinnen leider nicht das Glück auf ihrer Seite und verloren mit 2:3 Punkten.

Das letzte Spiel gegen den Hammer SC wurde anschließend aufgrund der immer größer werdenden Verspätung abgesagt.

Somit belegten unsere Mädchen am Ende den 2. Platz.

Spaß im Sand hatten:
Jule, Laura; Alex, Isabel, Lea, Leo, Tina, Sophie und Piff

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Ebenfalls interessant

Close
Close
Close