Archiv

C1–Jugend verliert Spitzenspiel deutlich

Die männliche C1-Jugend verlor das Spiel gegen die Internatsmannschaft aus Lemgo deutlich mit 19:27. 15 Minuten lang konnte mein Team dem Druck des Gegners aus Ostwestfalen standhalten. 5:6 stand es zu diesem Zeitpunkt. Die physische Überlegenheit des Gegners und unsere eigene sehr dünne Personaldecke verhinderten, dass meine Spieler diese Partie für längere Zeit offen halten konnten. So kamen die Jungs aus Lemgo, völlig verdient, über den Halbzeitstand von 9:13, zu diesem verdienten Sieg. Als Bilanz gilt zu sagen: Wir haben zu viele technische Fehler gemacht. Mein Team muss lernen, in diesen wichtigen Spielen abgeklärter zu agieren und unsere verletzten Spieler müssen dringend wieder in den Spielbetrieb einsteigen.

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Close
Close