Archiv

Deutliche Leistungssteigerung zum Rückrundenstart

Im ersten Spiel der Rückrunde verlor die männliche B-Jugend der Wölfe mit 21:26 (10:14) gegen die JSG NSM-Nettelstedt. Im Hinspiel setzte es noch eine deutliche 20:38 Niederlage für die Mendener.

Das Rückspiel ging die SG deutlich besser an und bis zum 6:6 verlief die Partie ausgeglichen. In der Folge konnten sich die Gäste jedoch auf vier Tore absetzen und gingen so mit einer 10:14 Führung in die Halbzeitpause.

Im zweiten Abschnitt zeigten die Wölfe weiterhin eine couragierte Leistung und gaben nie auf. Dank einer guten Deckungsarbeit und gut herausgespielter Tormöglichkeiten kam man zweimal sogar bis auf zwei Tore heran (16:18 / 18:20).

Allerdings vergaben die Mendener jeweils die Chance den Anschluss herzustellen (verworfener 7-Meter / eigene Zeitstrafe). So stand am Ende eine 21:26 Niederlage, aber die Erkenntnis, dass man sich im Gegensatz zur Hinrunde deutlich gesteigert hat.

Aufstellung: Allhoff; Bormann, Buchgeister, Butzek 1, Castro 1, Gutschlag, Haase 1, Hepping 3/1,
Hinzpeter 5, Koeberich 2/1, Linke, Schotenröhr 3, Weitkowitz, Westermann 5

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Close
Close