männliche E1 -Jugend

Die mE1 erleidet 14:15 Heimniederlage gegen Schwerte/Westhofen

Die E-Jugend Wölfe empfingen nach einer starken Partie in Letmathe im ersten Heimspiel der Saison Schwerte/Westhofen in der Walramhalle. Die Wölfe begannen konzentriert und lagen schon nach wenigen Minuten mit 5:1 vorn. Danach kam der starke Gegner aus der Ruhrstadt auf und es entwickelte sich ein erwartet enges Spiel. So ging man letztlich mit einem 11:11 in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang vergaben die Jungs reihenweise klare Möglichkeiten, sodass die Mannschaft immer einem Tor hinterherlaufen musste. So blieb der Spielverlauf immer eng. Schwerte/Westhofen hatte dann am Ende mehr zuzusetzen und erzielte den entscheidenden Treffer zum 15:14 Endstand. Am nächsten Sonntag kommt dann die andere Schwerter Mannschaft Villigst-Ergste ins Walram.

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close
Close