1. Männer

Die SG trennt sich von Micky Reiners im beiderseitigem Einvernehmen

Die SG Menden Sauerland Wölfe und ihr langjähriger Trainer Micky Reiners haben sich darauf verständigt, den bestehenden Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen zum 30.06.2020 aufzulösen. In den gemeinsamen Gesprächen ist nochmal deutlich geworden, dass Micky Reiners die Mannschaft und der Verein sehr am Herzen liegen. Die SG bedankt sich bei ihrem ehemaligen Trainer ausdrücklich für die positiven Gespräche und seine ausgesprochen gute und engagierte Arbeit in der zurückliegenden Zeit. Die SG wünscht Micky privat, sportlich und beruflich alles erdenklich Gute.

Micky Reiners: Die Gespräche sind stets in freundschaftlicher und respektvoller Atmosphäre abgelaufen. Ich möchte mich recht herzlich bei der Mannschaft und der Vielzahl der Helfer im Hintergrund bedanken. Ein besonderer Dank gilt den Zuschauern. Es war eine schöne und weitestgehend erfolgreiche Zeit für die ich sehr dankbar bin. Bitte unterstützen Sie alle weiterhin das Projekt der SG Menden Sauerland Wölfe, denn es lohnt sich. Helfen Sie mit, dass dem Verein eine erfolgreiche Zukunft bevorsteht.

Zugehörige Artikel

Ebenfalls interessant
Close
Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.