Archiv

E-Jugend Wölfe unterliegen mit 17:19!

Die E-Jugend Wölfe machten sich am Freitagabend auf den Weg ins Hochsauerland nach Bigge-Olsberg, um den zweiten Platz zu verteidigen.

In einer sehr engen ersten Halbzeit warfen die Jungwölfe alles in die Waagschale, das Spiel wog hin und her. Beide Teams schenkten sich nichts und gingen daher
verdientermaßen mit einem 12:12 in die Kabine.

Nach der Pause wurde das Spiel hektischer. Bis zur achten Minute der zweiten Halbzeit führten die Wölfe in einer engagiert geführten Partie mit 15:14. Die Jungs mussten dem hohen Tempo Tribut zollen und gaben die Führung aus der Hand. So stand es sieben Minuten vor Schluss 17:16 für Olsberg, Zeit genug, um zumindest
noch den Ausgleich zu erzielen. Dies gelang leider nicht mehr, so dass man am Ende mit 19:17 den Kürzeren zog.

Alles in allem spielten die E-Jugendlichen eine tolle Partie gegen einen wirklich guten Gegner aus Olsberg.

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Close
Close