weibliche D2-Jugend

Ein Krimi der Extraklasse!

Heute trafen im Heimspiel unsere Wölfinnen auf den erstplatzierten Altjahrgang von HSG Schwerte/Westhofen1 Das Spiel wurde wie erwartet zu einem Krimi der Extraklasse.

Zur 8. Minute stand es 2:4 für Schwerte. Bis zum Ende der Halbzeit warfen weder unsere Mädels noch die Schwerterinnen ein weiteres Tor. Sowohl die Abwehr des HSG Schwerte/Westhofen, als auch unsere Abwehr stand wie ein Bollwerk. Und, wenn ein Mädel mal durch kam, parierten beide Torwarterinnen hervorragend.

In der 2. Halbzeit liefen sich unsere Wölfinnen warm. So konnten sie in der 34. Minute mit 6:5 erstmalig in Führung gehen. Diese knappe Führung ließen sich unsere tapferen Mädchen nicht mehr aus der Hand nehmen, sodass sie verdient mit 8:7 gewannen.

Weiter so Mädels! Wir sind stolz auf Euch!
Es spielten: Lisa St., Laura (1), Lisa E., Anna, Emma, Leah, Antonia (3), Jana (4), Sayana

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Ebenfalls interessant

Close
Back to top button
Close
Close