gem. E2-Jugend

F2 wieder Tabellenführer

Am 15.06. bestritten die Wölfinnen ihr letztes Spiel der Qualifikationsrunde bei den Ruhrfüchsen in Schwerte. Nach den deutlichen Niederlagen der vergangenen Jahre gingen die Mädels diesmal gegen den Jungjahrgang der Ruhrstädter erstmals als Favorit ins Spiel.

Erwartungsgemäß war Mitte der ersten Halbzeit dann auch eine beruhigende 4:0-Führung herausgearbeitet worden, obwohl die Wölfinnen durch ein zu langsames und ungenaues Passspiel ihre Qualitäten nicht optimal ausnutzten. Auch das engagierte Defensivverhalten des Gegners stellte unsere Mannschaft immer wieder vor Probleme. Letztlich ging es aber ungefährdet mit 7:2 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte waren bei unserer Mannschaft wieder deutlich bessere spielerische Ansätze zu sehen, was sich auch an 6 verschiedenen Torschützinnen ablesen lässt. Mit einem direkt verwandelten Freiwurf nach der Schlusssirene zum souveränen 13:3 Auswärtssieg eroberte die F2 dann erneut die Tabellenspitze und drückt den Ruhrfüchsen bei deren letztem Qualifikationsspiel gegen Hohenlimburg am Sonntag alle Daumen!

Back to top button
Close
Close