mB1-Jugend

Gelungener Auftakt für die mB1

Die mB1 meldete sich endlich auf der Handballbühne zurück. Zum Auftakt der Qualifizierungswochen empfingen die Wölfe den Nachbarn aus Hemer. Endlich wieder ein Pflichtspiel auf der Platte und eine Standortbestimmung. Mit einem Rumpfteam gingen die Mendener ihre Aufgabe sehr konzentriert an und erspielten sich direkt einen Vorsprung, der über 4:1 und 8:2 auf ein beruhigendes 14:8 zur Pause anwuchs. Nur beim zwischenzeitlichen 9:7 zeigten die Hemeraner, dass sie nicht nur hinterherliefen. Die 2. Hälfte verlief ähnlich und über 18:11 und 23:16 wurde schließlich ein ungefährdeter Heimsieg erspielt (27:20). Trainer Marc Plaschkies sah aber dennoch einige Ansätze, an denen in den nächsten Trainingseinheiten gefeilt werden muss. Am 4.9. steht dann das nächste Spiel in Warstein an.
SG: Grothe; Welter, Behme (8), Beuke, Selle (2), Marchlewitz (7), Amelung, Ellert (5), Bökenkamp (5)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"