gem. E2-Jugend 18/19

Kampfstarkes Spiel gegen HVE Villigst-Ergste

Am frühen Sonntagmorgen traten unsere kleinen Wölfe ihr 7. Saisonspiel gegen Villigst-Ergste an.

Die Mädels waren hoch motiviert und gingen mit dem Ziel vor Augen zu gewinnen in die Partie. Trotz dessen, dass der Gegner fast nur aus Jungen bestand, zeigten unsere kleinen Wölfe großen Kampfgeist. Und somit führten wir zu Beginn 2:0. Viele Anspiele funktionierten und somit machten wir ein paar Tore durch klare Chancen. Jedoch machte der starke Gegner häufig lange Pässe nach vorne zum Tor, sodass unsere Mädels nicht hinterherkamen, um deren Torwürfe zu verhindern. Zur ersten Halbzeit stand es somit 4:14 für die Mannschaft aus Villigst-Ergste.

Voller Ehrgeiz und Motivation starteten wir dann in die 2. Halbzeit. Nach dem Wiederanpfiff versuchten die Mädels alles Mögliche, um dem Gegner den Spielfluss schwerzumachen. Jedoch waren auch hier die langen Pässe des Gegners ein großes Hindernis zum Sieg. Trotz alledem schafften die Wölfe es weitere 4 Tore zu erzielen. Mit einem Endstand von 8:24 verlieren wir gegen den Zweitplatzierten Villigst-Ergste.

Unser Fazit aus dem Spiel ist, dass wir sehr stolz auf unsere Mädels sind, da sie immer weiter kämpfen. Nebenbei ist es erwähnenswert, dass wir wieder einmal verschiedene Torschützen haben, was zeigt, dass jeder von uns die Chancen zum Tor gesucht hat.

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close
Close