weibliche A-Jugend

Landesligameister

Am Sonntagmittag spielte die weibliche A-Jugend ihr letztes Heimspiel in der Kreissporthalle gegen den TUS 97 Bielefeld/ Jöllenbeck. Das Hinspiel verloren wir mit 26:23.

Gleich zu Beginn fanden die Mädels gut ins Spiel und konnten sich bis zur Halbzeit eine 10 Tore Führung herausspielen (19:9). Durch verschiedene Deckungsvarianten und eine konsequente Abwehr konnte der Gegner nur schwer Tore erzielen. Die Trefferquote ließ jedoch deutlich zu wünschen übrig, sodass viele Tore liegen gelassen wurden.

Der Endstand gegen den Tabellenzweiten war 35:23. Somit können sich die Mädels bereits am vorletzten Spieltag über den verdienten Titel “Landesligameister” freuen. 💪🏼

Unterstützung erhielten wir wieder aus der B-Jugend. Wir hoffen, dass wir die letzten 2 Punkte gegen den Wiedenbrücker TV mitnehmen können.

Es spielten: Kira, Charlotte; Lena, Laura, Luisa, Lucie, Emely, Paulina, Hanna, Alex, Leo, Kerrin, Nele, Hannah

Zugehörige Artikel

Back to top button
Close
Close