mD1-Jugend

Männliche D1 gewinnt beim HVE

Am 5.12.21 trafen sich die Wölfe zum 4. Spiel der Saison in Schwerte beim HVE.

Zuletzt standen sich die Mannschaften im Final4-Finale gegenüber, das die Mendener für sich entscheiden konnten.

Die ersten Minuten gestalteten sich noch ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen, bis in der 10. Minute erstmals eine 2-Tore-Führung für die Wölfe auf der Anzeigetafel stand. Der HVE nahm daraufhin eine Auszeit, der aber direkt 2 weitere Tore für die SG folgten. Diese Führung gaben die Jungs auch nicht mehr aus der Hand, so dass es mit einem Vorsprung von 5 Toren in die Pause ging.

Die zweite Halbzeit war ausgeglichen. Beide Mannschaften erzielten 10 Tore und damit siegten die Wölfe auch in diesem Spiel und führen die Tabelle aktuell vor den Mädels der männlichen D2 an.

Nach dem Spiel in Schwerte ließ es sich ein großer Teil der Jungs nicht nehmen, die Mädchen beim Spiel gegen den nächsten Gegner, die DJK Bösperde, anzufeuern und einen großartigen Sieg mitzuerleben, der die mD2 auf Platz 2 der Tabelle führte.

Diese Doppelspitze gilt es am nächsten Wochenende zu verteidigen, wenn die DJK Bösperde am 12.12. um 13:15 Uhr in der Sporthalle der Realschule in Menden zu Gast ist.

EINER für ALLE, ALLE für EINEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"