Am vergangenen Wochenende nahm die männliche B-Jugend der Wölfe am heimischen Sauerlandcup teil. Gegner in der Vorrunde waren die NSG EHV/Nickelhütte Aue, HC Bremen, TV Emsdetten und HC Wölfe Nordrhein.

Im Auftaktspiel gegen den späteren Finalisten aus Aue taten sich die Mendener insbesondere im Angriff schwer gegen die körperlich überlegenen Gäste und so verlor man verdient mit 10:15.

Im zweiten Spiel gegen den HC Bremen kamen die Mendener an sich gut in die Partie. Allerdings vergab man schon in den ersten zehn Minuten vier 100-prozentige Torchancen und produzierte 3 technische Fehler. Dementsprechend konnten sich die Bremer schnell absetzen und gewannen sehr deutlich mit 11:20.

Der dritte Gegner war der TV Emsdetten. Es entwickelte sich von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Schlussendlich gewann mit dem TV Emsdetten das glücklichere und vielleicht auch abgezocktere Team mit 14:15.

Aufgrund der restlichen Spielausgänge war schon vor dem abschließenden Spiel gegen den HC Wölfe Nordrhein klar, dass die SG nicht mehr in die Zwischenrunde einziehen konnte. Trotzdem zeigten die Mendener im letzten Spiel eine sehr couragierte Leistung und führten zeitweise sogar mit drei Toren. Da sich nun jedoch die schwindenden Kräfte bemerkbar machten, konnte der knappe Vorsprung nicht gehalten werden und so ging auch diese Partie mit 13:14 verloren.

Fazit: In keinem der Spiele waren die Wölfe in der Lage, an ihrem Optimum zu spielen. Da auf diesem Niveau mittelmäßige Leistungen nicht ausreichen um als Sieger vom Feld zu gehen, verpasste die SG den an diesem Tag absolut möglichen Einzug in die Zwischenrunde.

Aufstellung: Allhoff; Bormann 1, Buchgeister 4, Butzek 3, Castro 3, Gutschlag 1, Hepping 5, Hinzpeter 7, Koeberich 7, Linke 4, Schotenröhr 3, Weitkowitz 1, Westermann 9

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück