1. Damen

Mannschaftsfahrt

Nach langer Zeit war es nun endlich wieder so weit. Eine Mannschaftsfahrt stand an.
Ziel war der Sorpesee. Untergebracht waren wir im Clubhaus am Sorpesee. Dort wurden wir gut versorgt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die kulinarischen Köstlichkeiten.
Morgens nach dem Frühstück standen zuerst organisatorische Dinge an, wie Neuwahlen der Ämter und Zusammentragen unserer gemeinsamen Ziele für die Saison. Danach ging es auf Inlinern rund um den Sorpesee, ohne einen einzigen Sturz. Belohnt wurden wir dabei mit einem leckeren Eis. Anschließend folgten Teambuilding Spiele und eine Wasserbombenschlacht. Nach der ersten Abkühlung fehlte nur noch der Sprung in die kühle Sorpe. Sogar Nina und Jule haben es ins Wasser geschafft. Auch das klassische Bierpong Turnier durfte abends natürlich nicht fehlen.
Am nächsten Tag stand das erste Testspiel der Saison an. Gegner waren die Mädels vom HV Sundern.
Getestet wurden u. a. neue Konstellationen. Nichtsdestotrotz war bereits nach der Pause eine positive Entwicklung zu verzeichnen mit einer klaren besseren zweiten Halbzeit. Am Ende ging das Spiel knapp mit 24:23 an die Gastgeberinnen. Erste Erkenntnisse weisen den Weg für die Arbeit in den kommenden Wochen.
Alles in allem war es ein schönes Wochenende, an dem wir gemeinsam viel Spaß hatten und wieder als Team agieren konnten!
Eure 1. Damen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"