mB-Jugend

mB1 erfolgreich bei der Westfalen-Quali für die JBLH!

Schon früh um 07.00 Uhr ging es für die mB1 am Sonntagmorgen nach Minden, um die Westfalen-Quali zur JBLH zu spielen.
Im ersten Spiel gegen GWD Minden waren die ersten 10-15 Minuten relativ ausgeglichen, bevor sich dann die Mannen von Dennis Galbas Tor um Tor nach vorne arbeiteten und am Ende souverän mit 18:12 gewannen.
Im zweiten Spiel traf die mB1 auf Emsdetten, die in ihrem ersten Spiel aufs Tempo drückten und die Wölfe in erste Schwierigkeiten brachten. Zur Halbzeit lagen sie mit zwei Toren hinten. Nach der Pause war die mB1 dann wacher und schneller auf den Beinen, sodass man ab der zwanzigsten Minute das Zepter übernahm und das Spiel mit 21:20 erfolgreich gestalten konnte.
Im dritten Spiel wartete dann ein alter Bekannter, der ASV Hamm. In einem munteren Match erspielten sich die Wölfe relativ schnell eine Führung, die sie bis zum Ende ausbauten und verdient mit 22:16 gewannen.
Im letzten Spiel gingen offensichtlich die Körner ein wenig aus. Vielleicht wurde der Gegner ob der bisher erzielten Ergebnisse auch ein wenig unterschätzt. Wie dem auch sei, ging das Spiel nach sehr überschaubarer eigener Leistung deutlich verloren. Ahlen nutzte als Tabellenletzter die Mendener Schwächen gnadenlos aus und erspielte sich einen völlig verdienten Tagessieg.
Schwamm drüber. Klasse Leistung, Jungs! Nun geht es in zwei Wochen in die NRW-Quali mit einem Gegner aus Westfalen und zwei Teams aus Nordrhein.
Vielen Dank noch einmal an die gute Organisation in Minden im Allgemeinen und an Norbert im Besonderen!
Kader mB1: Amelung, Buschkämper, Fuerll, Garlipp, Kauert, Krauss, Malkus, Mazurek, Michel, Nagel, Nöllen, Richling, Schulte-Filthaut, Stahlschmidt, Trute, Voß.
Trainer: Galbas, König, Plaschkies.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"