Eine starke Trefferquote mit sechs Toren, am Ende aber eine verdiente Niederlage: Luca Giacuzzo und A-Jugend der SG Menden Sauerland. Foto: Dietmar Reker, sportpresse-reker.de

 

Beim überkreislich aktiven Handball-Nachwuchs der SG Menden Sauerland fuhr nur die männliche C-Jugend einen Sieg ein, alle anderen Teams gingen aus.

Männliche A-Jugend, Oberliga: SG Menden Sauerland – TuS Ferndorf 29:35 (18:18). Nach zwei Erfolgen kam nun die erste Saisonniederlage. Allerdings sollte in diesem spannenden Spiel die Entscheidung erst nach dem 28:30 (53.) fallen, denn in den letzten sieben Minuten zogen die Gäste uneinholbar auf 28:35 (60.) davon.

SG Menden Sauerland: Smolenski; Richling, Flor (3), Herrmann (1), Schröter (2), Rosier, Wiesemann (7/3), Jünger (4), Luis Giacuzzo, Luca Giacuzzo (6), Kammermeier (3), Ostermann (3), Gevargez Zoubalan.

Männliche B-Jugend, Oberliga: HSG Handball Lemgo – SG Menden Sauerland 25:18 (11:7). Die Hönnestädter überzeugten zwar mit einer engagierten und couragierten Abwehrleistung. Allerdings verpassten sie es, sich im Angriff dafür zu belohnen. Bis zum 8:7 (20.) hielt Mendener die Partie ausgeglichen, danach war Lemgo nicht mehr zu stoppen (16:9/32.) – die „Wölfe“ kam noch nur einmal maximal auf vier Tore heran (18:14/39.).

SG Menden Sauerland: Allhoff; Köberich (2), Bormann (1), Rohe, Buchgeister, Weitkowitz, Hepping (2), Butzek (1), Linke, Schotenröhr, Hinzpeter (4/1), Westermann (7/1), Castro (1).

Männliche C-Jugend, Oberliga-Vorrundengruppe 4: HSV Hemer – SG Menden Sauerland 13:35 (7:16). Die „Wölfe“ grüßen von der Tabellenspitze, spüren aber den punktgleichen ASV Hamm im Nacken. Der Sieg in Hemer war ungefährdet, denn über 7:1 (7.) und 14:6 (22.) gaben Menden früh die Richtung vor. In der zweiten Hälfte wurde der Vorsprung zwar ausgebaut (20:7/29., 219:10/41.), doch offenbarte das Team von Trainer Arnd Wefing einige Schwächen in der Abwehrdisziplin sowie bei der Chancenverwertung.

SG Menden Sauerland: Preuß, Rehmus; Wörtler (7), Wefing (3), Kesper (1), Holsträter (3), Müller (4), Schulte (3), Franke (2), Sagner (2), Barthold (8), Degenhardt (2), Holtkamp, Müller.

Weibliche B-Jugend, Oberliga-Vorrundengruppe 4: BV Borussia Dortmund – SG Menden Sauerland 22:19 (11:10). Die SG ging im Spitzenspiel leer aus und liegt nun mit 4:2 Zählern hinter den ungeschlagenen Bierstädtern auf Rang zwei. In einem packenden Duell machte Mendener zwar fast einen 10:15-Rückstand (30.) wett und hatten bis zum 16:14 (36.) Zählbares vor Augen. Aber danach enteilten die Dortmunder entscheidend auf 20:14 (40.) und profitierten zudem davon, dass die Gäste vier Siebenmeter nicht verwerten konnten.

SG Menden Sauerland: Abel; Weiß (3/1), Müller, Schneidersmann, Loos (2), Schulte, Träger (2), Handwerker (4), Hitz (1), Hausherr (2), Driftmeyer (3), Anna Pokroppa (2), Hötger.

Weibliche C-Jugend, Oberliga-Vorrundengruppe 4: HSG Lüdenscheid – SG Menden Sauerland 33:25 (12:15). Die Mendenerinnen bleiben Tabellenschlusslicht in dieser Gruppe, trotzdem zeigten sie in der Bergstadt über weite Strecken eine gute Leistung. Nach dem 18:18 (35.) verloren die Gäste jedoch den Faden und machten Lüdenscheid somit den Weg zum 30:23 (45.) frei. „Ab dem 18:18 war es beinahe ein Spiegelbild der Partie aus der Vorwoche“, sah sich SG-Trainer Uwe Schlünder an das 26:30 gegen den Werler TV erinnert.

SG Menden Sauerland: Budde, Mazurek; Hellwig (1), Hunstiger (4), Löbbe (1), Keskin, Lenia Pokroppa (2), Albers (2), Spiekermann (2), Bücking, Basener (13/3).

Text: Westfalenpost – Oliver Junker

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück