Allgemein

Sauerland-Cup 2021 startet mit Spitzenteams aus ganz Deutschland

In gut 6 Wochen startet der Sauerland-Cup am 14. und 15. August in Menden. Die Zeit des Hoffens und Bangens ist vorüber, die Covid19 – Pandemie erlaubt es uns ein Turnier der Spitzenklasse durchzuführen. Wir freuen uns, dass wir mit Euch zusammen wieder ein Stück Handball – Normalität genießen dürfen. Zwei Turniertage mit Spitzenteams aus ganz Deutschland.

Unser Ziel ist es, mit dem Sauerland-Cup 2021 den teilnehmenden Mannschaften die Möglichkeit zugeben in Vergleichen mit anderen Top-Teams den aktuellen Leistungstand auszutesten und erste Wettbewerbserfahrung nach der langen Pause zu sammeln.

Wir möchten an dieser Stelle auch den vielen Mannschaften danken, die wir in diesem besonderen Jahr nicht für das Turnier berücksichtigen konnten. Das Turnier wäre schlicht einfach zu groß geworden um allen Auflagen / Vorgaben / Möglichkeiten / Unwägbarkeiten gerecht werden zu können.

Wir hoffen hierzu auf Euer Verständnis für unsere Entscheidung und freuen uns Euch in 2022 erneut als Teilnehmer begrüßen zu können.

Trotz aller positiven Corona-Entwicklungen in den letzten Wochen, wird es doch einige Änderungen in der Turnierdurchführung geben.

Die Hygienevorgaben der Stadt Menden erlauben uns eine Zuschauerauslastung von 1/3 der normalen Zuschauerkapazitäten in den jeweiligen Sporthallen (Stand 1.7.2021). Die 3 G`s (getestet, genesen u. geimpft) werden nicht separat gezählt. Das bedeutet, dass die Kapazitäten in den Hallen schon zum Großteil von den Teams ausgeschöpft sind und zusätzliche Besucher keinen Zutritt zu den Sporthallen bekommen werden.

Wir erwarten, dass wir die vier Endspiele über Sportdeutschland TV oder einem anderen Streaming Anbieter übertragen können.  Dies ist als Service für die daheimgebliebenen Handballfans gedacht damit auch Sie mit Ihren Teams mitfiebern und die Daumen drücken können.

Wir haben je Teilnehmer-Team mit max. 25 Personen kalkuliert

16 x Spieler*innen

4 x Offizielle (Trainer, Co-Trainer, Physio, Betreuer)

1 x Zeitnehmer, den jedes Teams stellen muß

4 x Begleitpersonen

 

Unser Hygienekonzept werdet Ihr in Kürze auch hier auf unserer Webseite finden. Durch die aktuell positive Entwicklung der Infektionszahlen, ergeben sich täglich Änderungen der Vorgaben seitens der Behörden. Um nicht ständig einen neuen „Wasserstand“ vermelden zu müssen, werden wir das Hygienekonzept rechtzeitig vor dem Turnierbeginn veröffentlichen und einen Ansprechpartner benennen.

Auch das beste Hygienekonzept kann nur funktionieren, wenn alle Teilnehmer*innen sich aktiv an der Umsetzung beteiligen und die vielleicht nicht immer „großartigen“ Vorgaben umsetzten. Mit unserem Hygienekonzept wollen wir allen Teilnehmer*innen die bestmögliche Sicherheit bieten und unseren Handballsport im Mittelpunkt stellen und nicht das leidige Corona-Thema!

Alle weiteren Entwicklungen, die Veröffentlichung der Spielpläne und Weiteres werden wir über diesen Kanal veröffentlichen.

Wir freuen uns auf ein tolles Turnierwochenende und freuen uns auf Euch.

ORGA-Team Sauerland-Cup.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"