männliche A2-Jugend

Sicherer Auswärtssieg

Im Auswärtsspiel bei der HSC Haltern-Sythen gewann die männlich A2-Jugend der Wölfe deutlich mit 21:33 (9:16).

Direkt zu Beginn des Spiels konnten sich die Mendener dank einiger Torhüterparaden schnell mit 0:4 (7.) absetzen. Auch in der Folge ließ die SG nicht locker und über den Zwischenstand von 3:11 (17.), ging man mit einem 9:16 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte offenbarten sich in der Deckung einige Schwachstellen, trotzdem kam der HSC niemals in Schlagdistanz, da die Wölfe sich im Angriff gute Chancen herausspielten und diese auch konsequent nutzten.

So fuhr die SG einen ungefährdeten 21:33 Sieg ein.

Aufstellung: Allhoff, Preuß; Buchgeister, Butzek 6, Castro 2/1, Gerber 2, Gutschlag 2, Hepping, Hinzpeter 11/3, Koeberich 2, Linke 5, Weitkowitz 3

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Close
Close