männliche E2-Jugend

Sieg im ersten Saisonspiel

Am heutigen Sonntag startete die männliche E2 in der Walramhalle in die neue Saison gegen die SG Evingsen-Ihmert. Ein für uns völlig unbekannter Gegner gegen den wir bislang noch keine Partie gespielt haben. Entsprechend konzentriert begann man das Spiel und war von Beginn an voll bei der Sache. Innerhalb kürzester Zeit wurde ein vier Tore Vorsprung herausgearbeitet, den man am Ende der ersten Halbzeit auf 11 Tore ausbauen konnte. In die Pause ging es dann mit 18:7. Vor dem Tor waren unsere Jungs heute eiskalt; nahezu jeder Wurf aufs Tor war erfolgreich. Dazu eine engagierte Abwehrleistung waren in der ersten Spielzeit die entscheidenden Faktoren. Die zweite Halbzeit verlief dann ähnlich. Jeder Wolf bekam seine Spielanteile und am Ende konnte sich sogar jeder Wolf in die Torjägerliste eintragen. Am Ende gewann man, auch in der Höhe, absolut verdient mit 29:11. Diesen Sieg hatten sich unsere Jungs redlich verdient. Ganz toller Start in die neue Saison. Gratulation Jungs. Am kommenden Wochenende geht es dann in das wolfsinterne Duell gegen den 2009er Jahrgang unserer Mädchen. Sicherlich eine große Herausforderung.

Zugehörige Artikel

Ebenfalls interessant

Close
Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.