weibliche D2-Jugend 18/19

Sieg mit 6 Torschützinnen!

Unsere Wölfinnen spielten heute im Auswärtsspiel gegen HTV Hemer 2.

Von Anfang an hatten unsere Mädels das Spiel unter Kontrolle. Es war schön anzusehen, wie unsere Wölfinnen Spass und Leichtigkeit ins Spiel brachten. Zur Halbzeit stand es 03:11.

Auch die zweite Halbzeit war geprägt durch die Stärke unserer Spielerinnen.

Das Spiel endete verdient mit 08:19.

Aus diesem Spiel gingen 6 Torschützinnen hervor! Unsere Emma machte nicht nur ihr 1. Tor, sondern gleich auch ihr 2. Tor. Unsere Kreisläuferin Helin stand heute die letzten 5 Minuten zum 1. Mal im Tor. Unglaublich welch´ Paraden Helin hinlegte! Weiter so Mädels! Wir sind stolz auf Euch. Wir möchten uns ganz herzlich beim Schiedsrichter bedanken, der das Spiel souverän geleitet hat.

Es spielten: Lisa, Helin, Jana (7), Anna (2), Sayana, Antonia (4), Lisa E. (1), Laura (3), Emma (2)

Zugehörige Artikel

Ebenfalls interessant

Close
Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.