wD1-Jugend

Starke Leistung nach langer Spielpause

Am Montag, dem 07.09 um 17:30 Uhr war es endlich wieder so weit. Die WD1 von Nina und Hannah konnte endlich wieder Handball spielen. Zum Vorjahr gab es etwas Verstärkung aus Wickede, die sich aber gut in die Mannschaft eingeführt haben. Von Anfang an ließen die Mädels keinen Zweifel aufkommen, wer Herr in der KSH ist. Über eine bärenstarke Abwehr, kamen sie immer wieder zu einfachen Ballgewinnen, die sie in schnelle Tore umsetzen konnten. Auch im Angriff zeigte sich eine spielerisch verstärkte Truppe, die eins um andere Mal zu leichten Toren kam. Am Ende stand ein 22:7, das auch höher hätte ausfallen können.

Insgesamt eine starke Leistung für das erste Spiel nach langer Pause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"