Archiv

Trotz guter Leistung verloren

Heute hatten wir am Walram Gymnasium den aktuellen Tabellenführer aus Ergste zu Gast.

Nachdem unsere jungen Wölfe die ersten 5 Minuten verschliefen, lag der HVE Villigst-Ergste schnell 5:1 in Front. Doch dann ging ein Ruck durch die Mannschaft, so dass wir uns ab diesem Moment kämpferisch und läuferisch deutlich gesteigert haben. In den restlichen 15 Minuten der ersten Halbzeit ließen unsere Jungs nur noch drei Tore zu. In die Halbzeit ging es dann mit 8:3.

Auch die zweite Halbzeit wurde vom Kampf bestimmt – immer wieder scheiterten wir an einem sehr guten gegnerischen Torwart. Am Ende hieß es dann 4:14. Trotzdem zeigten unsere Jungs ihre bislang beste Saisonleistung. Jeder ging an seine Leistungsgrenze. Super Spiel Jungs !!

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Close
Close