weibliche C1-Jugend

Turniersieger beim VB-Handballcup 2019 in Bönen

Am 12. Oktober spielte die weibliche C-Jugend der Wölfe beim Handballcup in Bönen, um die spielfreie Zeit in den Ferien zu überbrücken. Leider hatten sich nur 3 Mannschaften angemeldet, so dass insgesamt 4 Spiele, jeweils Hin- und Rückspiel a 20 Minuten auf dem Spielplan standen.

Die Wölfe-Mädchen konnten alle Spiele für sich entscheiden und nach der – als Jungjahrgang zwar voraussehbaren aber dennoch schwierigen – Oberliga-Vorrunde war dies für die Motivation und das Selbstvertrauen eine schöne und hilfreiche Erfahrung.

Die einzelnen Ergebnisse wie folgt:

RSV Altenbögge : SG Menden 9:15
SG Menden : Lüner SV 13:6
SG Menden : RSV Altenbögge 14:10
Lüner SV : SG Menden 9:22

Das Trainergespann Thore Leestmann und Lilly Roland konnten verschiedene Aufstellungen testen und es war ein gutes Zusammenspiel und eine annehmbare Abwehrleistung zu sehen, auf denen in der Rückrunde der Oberliga Vorrunde aufgebaut und weiter Erfahrung gesammelt werden kann.

Das nächste Saisonspiel findet am 3.11. beim BVB in Dortmund statt.

Zugehörige Artikel

Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.