männliche C-Jugend

Ungefährdeter Heimsieg

Nach der Winterpause empfing unser mC Wolfsrudel den TV Neheim. Als Spitzenreiter hatten unsere Jungs sich entsprechend viel vorgenommen und zeigten auch gleich von Beginn an eine konzentrierte Leistung. Die Abwehr ließ gegen die Neheimer wenig zu und im Angriff wurde nahezu jeder Angriff mit einem Tor abgeschlossen. Somit ging es dann auch mit einem hochverdienten 19:12 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Spielhälfte ließ unser Wolfsrudel wenig zu und konnte am Ende einen ungefährdeten 33:21 Heimsieg einfahren und führen die Tabelle in der Kreisliga mit 12:0 Punkten an.

Es spielten für die unsere Wölfe Paul, Fabian, Mick, Devin, Elias, Max, Justus, Paul, Olli, Maximilian, Robin

Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.