Archiv

Ungefährdeter Sieg der E-Jugend in Neheim-Hüsten

Am Sonntagvormittag mussten die E-Jugend Wölfe in Neheim antreten. Die Wölfe gingen schnell mit 5:1 in Führung. Im Gefühl des sicheren Ergebnisses und übertriebener Schiedsrichterpädagogik verloren die Jungs vor der Pause ein wenig die Grundordnung. Mit 11:4 ging es dennoch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wurde der vierte Sieg in der laufenden Saison dann schnell eingetütet. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen die Wölfe am Ende hoch verdient mit 25:8 und konnten damit den zweiten Tabellenplatz zurück erobern.

Glückwunsch und weiter so!

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Ebenfalls interessant

Close
Back to top button
Close
Close