Die E-Jugend Wölfe mussten am Sonntagmorgen beim Tabellennachbarn in Lössel antreten.

Die vom Interimstrainerduo Bordy/Hinzpeter sehr gut eingestellten Wölfe gingen schnell in Führung und bauten diese bis zur Mitte der ersten Halbzeit auf 10:5 aus. Mit einem überzeugenden 14:6 ging es dann in die Kabine.

Nach der Halbzeit wurde es noch einseitiger. Bis zur 35ten Minute bauten die E-Jugendlichen den Vorsprung auf 26:8 aus! Die Mannschaft aus Lössel hatte den Wölfen nun nicht mehr viel entgegen zu setzen. Am Ende siegten die Jungs souverän mit 34:9.

Am nächsten Wochenende kommt es dann zum Duell mit dem Tabellenvorletzten aus Warstein.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück