Archiv

Vier Punkte an zwei Tagen

Die weibliche E1 Jugend 2008 sichert sich souverän 4 Punkte an zwei Tagen.
Am Sonntag trafen unsere Wölfe auf die Vertretung der SG Iserlohn Sümmern. Von Anfang an war unser Team spielbestimmend und gab die schnelle Führung nie aus der Hand. Die tolle Teamleistung bescherte uns einen verdienten 11:20 Sieg.

Einen Tag später ging es schon für die Wölfe zum Nachholspiel nach Wickede. Die Mannschaft knüpfte nahtlos an ihre sonntägliche Leistung an.Schnell führten sie mit vier Toren und gingen mit 2:12 in die Pause. In der zweiten Hälfte zeigte die gesamte Mannschaft ein kombinationsreiches Tempospiel . Gutes Abwehrverhalten und
starke Torwartleistung waren der Schlüssel zum Erfolg. Mit einem 4:22 Sieg eroberten sich die Jungwölfe die Tabellenspitze zurück und freuen sich nun auf das kommende Spitzenspiel am Sonntag gegen unsere weibliche E2 Jahrgang 2007.

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Ebenfalls interessant

Close
Close
Close