Die weibliche E1 Jugend 2008 sichert sich souverän 4 Punkte an zwei Tagen.
Am Sonntag trafen unsere Wölfe auf die Vertretung der SG Iserlohn Sümmern. Von Anfang an war unser Team spielbestimmend und gab die schnelle Führung nie aus der Hand. Die tolle Teamleistung bescherte uns einen verdienten 11:20 Sieg.

Einen Tag später ging es schon für die Wölfe zum Nachholspiel nach Wickede. Die Mannschaft knüpfte nahtlos an ihre sonntägliche Leistung an.Schnell führten sie mit vier Toren und gingen mit 2:12 in die Pause. In der zweiten Hälfte zeigte die gesamte Mannschaft ein kombinationsreiches Tempospiel . Gutes Abwehrverhalten und
starke Torwartleistung waren der Schlüssel zum Erfolg. Mit einem 4:22 Sieg eroberten sich die Jungwölfe die Tabellenspitze zurück und freuen sich nun auf das kommende Spitzenspiel am Sonntag gegen unsere weibliche E2 Jahrgang 2007.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück