Am vergangenen Sonntag stiegen die A-Mädels in die Qualifikation zur OL-Vorrunde auf Kreisebene ein. Empfangen wurden die Mädels von der SG Tura- Halden-Herbeck.Von Beginn an ließen die Mädels nichts anbrennen und zogen durch viele leichte Ballgewinne schnell davon. Die Gäste aus Halden-Herbeck kamen mit dem hohen Tempo nicht zurecht und waren unseren Mädels auch körperlich unterlegen. Bedingt durch viele Wechsel im Laufe der ersten Halbzeit schlichen sich einige Unkonzentriertheiten im Angriff und in der Abwehr ein, so hieß es zur Pause „nur“ 19:10.

In der zweiten Hälfte konnte man sich weiter absetzen und der Gegner kam nie für eine Überraschung in Frage. Dem Spiel der Mädels hat man noch angemerkt, dass einige Neuzugänge integriert werden müssen, so hat noch nicht jeder Ablauf flüssig geklappt. Insgesamt hat die Mannschaft die Aufgabe konzentriert und souverän gelöst und am Ende ein 38:19 herausgespielt.

Weiter geht es für die weibliche A-Jugend am Mittwoch in Schwerte und am Samstag gegen Wickede, wo man auf zwei Gegner trifft, die sicherlich stärker einzuschätzen sind.

Aufstellung:

Suchowski, Korell, Julius, Glormann, Schulte, Hinzpeter, Langer, Walden, Poth, Goege, Schmitt, Roland, Faltin, Liefländer

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück