weibliche B-Jugend

wB feiert Heimsieg

Im erstens Heimspiel der Saison feierte die weibliche B-Jugend einen überzeugenden Erfolg gegen die HSG Schwerte-Westhofen. Nach einem 0:2 Rückstand arbeiteten sich die Wölfinnen in die Partie und gaben die Führung nach dem 4:3 nicht mehr aus der Hand.

Das Schmidt-Team spielte gute Angriffe und stand in der Abwehr sehr sicher. Mit hohem Tempo suchten die Mendenerinnen die Lücken in der Abwehr und schlossen die Würfe meist mit großer Sicherheit ab. Die Wölfe siegten verdient mit 22:13.

Eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung, auf der die Mädchen aufbauen können.

Für die Wölfe siegten
Laura M. Emma, Laura H., Kathi, Nadia, Pia, Angelina, Nina, Aylin, Jule und Jasmin

Zugehörige Artikel

Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.