wB-Jugend

wB | Oberliga-Qualifikation knapp verfehlt

Nur zwei Spiele sollten über die diesjährige Oberliga-Qualifikation der weiblichen B-Jugend entscheiden. Das Hinspiel gegen die Füchse der HSG Schwerte-Westhofen verloren die Wölfinnen mit 23:27. Im Rückspiel mussten also mindestens vier Tore Unterschied herausgespielt werden. Die Mädchen spielten eine starke Partie und führten kurz vor Spielschluss mit 21:16. Zwei späte Gegentreffer sorgten für den Endstand von 21:18. Den Wölfinnen fehlten letztlich zwei Tore zur Oberliga-Qualifikation. Somit tritt die Schmidt-Sieben nun in der Bezirksliga an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"