weibliche C-Jugend 18/19

wC in Ahlen erfolgreich

Nach einem unkonzentrierten Anfang und einem Spielstand von 5:1 für Ahlen, hielt das Rudel von Trainer Uwe über eine starke Defensive dagegen. Die Mädels kämpften sich Tor um Tor heran und konnten den Vorsprung zur Halbzeit auf 2 Tore verkürzen.

Nach anfänglicher unkonzentrierter Leistung in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit setzte sich Ahlen mit 4 Toren ab. Danach wurde der Kampf durch unsere Mädels angenommen und eine gemeinsame starke Teamleistung sowohl in der Abwehr als auch im Angriff sorgten für eine Wende. Tor um Tor wurde aufgeholt und ab der 18. Minute der zweiten Halbzeit konnte erstmals eine Führung verbucht werden. Diese ließ sich das starke Rudel nicht mehr nehmen.

Es spielten: Lea, Nadia, Sophie, Kathi, Yasmin, Lenia, Pia, Nina, Laura, Emma, Aylin und Uwe als Coach

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close
Close