Unsere weibl. C1 startete beim Rosier-Juniorsauerlandcup. In einer starken Gruppe lautete unser Ziel, den 2.Tag beim SC zu erreichen.
Gegen St. Tönis gab es zum Auftakt die erwartete Niederlage. Unser Team zeigte sich aber trotz allem gut aufgelegt und spielte gut mit. Im zweiten Spiel gegen VT Kempen ging es da schon um den Einzug in die Zwischenrunde.

Leider agierten unserer Mädchen zu verkrampft und konnten nicht das vorhandene Potenzial abrufen, so dass am Ende Kempen mit 13:8 die Nase vorn hatte.
Auch in den letzten beiden Spielen kam unsere C nicht mehr als Sieger in Frage und musste der dünnen Personaldecke Tribut zollen.

Kleiner Wermutstropfen am Rande die Verletzung von Lissy, die sich einen Mittelhandknochen gebrochen hat und einige Wochen ausfällt.

Es spielten für die Sauerland Wölfe:
Lea und Laura im Tor, Lissy (3), Sophie (3), Aylin, Lenia (7), Merle (9), Jule (3), Lea (10), Emma (1)

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück