Archiv

wC1 verliert erstes Heimspiel

Das erste Heimspiel in der Oberliga Vorrunde haben die Wölfe leider viel zu hoch mit 26:38 gegen die Mädchen vom Werler TV verloren. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten in der Abwehr haben die Wölfe gut ins Spiel gefunden, so dass wir nach knapp 20 Minuten mit 11:7 geführt haben. Danach folgten 10 Minuten, in denen aus Sicht der Wölfe nicht mehr viel funktioniert hat. Zur Halbzeit stand es bereits 14:16. In der zweiten Halbzeit ging es so weiter. Die Gastgeber fanden im Angriff keine Mittel, um zum Torerfolg zu gelangen und in der Abwehr spielten sie nicht so, wie sie es eigentlich können. Somit setzte sich der Werler TV ab und am Ende stand es 26:38.

Es spielten Lea und Laura (Tor), Lea, Lenia, Jule, Aylin, Sophie, Emma, Merle, Kathi

Zugehörige Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Close
Close