wC1-Jugend

Weibliche C-Jugend schafft die Oberligaqualifikation

Nach zwei Spielen und zwei Siegen gegen HTV Hemer war die Qualirunde auch schon wieder beendet. Eine starke Mischung aus Alt- und Jungjahrgang hatte sich für die kurze Vorbereitungszeit beachtlich entwickelt und  im Endeffekt zwei knappe, aber sichere Ergebnisse eingefahren.

Doch wie sollte es jetzt weitergehen?
Die 2007er haben sich gleichzeitig mit der weiblichen B-Jugend für die Oberliga qualifiziert und werden da dringend gebraucht.

Nina, Lisa und Hannah haben sich nach langer Überlegung dafür entschieden, die Chance zu nutzen und als Jungjahrgang die Oberliga Saison zu spielen. Auch andere Vereine haben mit den Folgen von Corona zu arbeiten und müssen erstmal schlagkräftige Mannschaften in die Halle bekommen. Das ist bei uns kein Problem. Mit 2 Torfrauen und 17 Feldspielerinnen können wir das gesamte Potential der Mannschaft ausschöpfen und ein spannendes und lehrreiches Jahr erwarten.

Eine gemeinsame Trainingseinheit mit einem benachbarten Verein nutzten wir als Standortbestimmung. Ein klarer 27:5 Sieg für uns war dann nochmal die Bestätigung, nicht den “einfachen” Weg durch die Kreisliga zu nutzen, sondern vermutlich ein aufregendes Jahr in der Oberliga zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"