1. Damen

Wir holen uns die n√§chsten wichtigen 2 Punkte im Abstiegskampfūüí™ūüŹľ

Das Spiel begann mit einer starken aggressiven Abwehr, aber im Angriff fanden wir nicht den Weg durch die Abwehr. So stand es in der 25. Spielminute 11:11. Durch einen gro√üartigen Lauf in den letzten 3 Minuten der ersten Halbzeit konnten wir uns durch schnelle Tempogegenst√∂√üe auf 16:11 absetzen. Die letzten Minuten machten Mut f√ľr die zweite Halbzeit. Unsere Abwehr hatte zu dieser Zeit allerdings Probleme die Angreiferinnen in den Griff zu bekommen und im Angriff verloren wir zu h√§ufig den Ball. Die Tordifferenz schrumpfte und 11 Minuten vor Schluss sorgte H√∂rde f√ľr den Ausgleichstreffer und ging sogar noch mit einem Tor in F√ľhrung. Wir k√§mpften uns wieder ran und f√ľhrten 4 Minuten vor Ende mit 24:22. Doch das Spiel war noch nicht vorbei. H√∂rde glich 30 Sekunden vor Ende des Spiels noch aus. Durch das Blockieren des Balls durch die Gegenspielerin kam es 2 Sekunden vor dem Ende zu einer 2 Minuten Strafe und damit Rot und 7 Meter f√ľr uns. Debby verwandelte diesen Wurf sicher im Tor und damit gewannen wir in der letzten¬†Sekundeūüí™ūüŹľ

√Ąhnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

√úberpr√ľfen Sie auch
Schließen
Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"