1. Männer

Wölfe gewinnen Kronen Cup in Dortmund

Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren. Beim Kronen Cup des TuS Westfalia Hombruch – Handball 1.Herren konnte sich die SG heute als Turniersieger durchsetzen. In den Gruppenspielen setzt sich das Team von Andy Palm gegen Gastgeber Hombruch, den ASC Dortmund und Villigst Ergste durch. Im Finale konnte dann das Team vom TuS Bommern bezwungen werden. Ein toller Erfolg, der die Vorfreude auf den Ligastart in wenigen Wochen weiter steigert. Vielen Dank an die Westfalia Hombruch für die gute Organisation des Kronen Cups!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"