Allgemein

Wölfe und Walburgisschulen – Erste Zusammenarbeit

Die Wölfe Dominik Flor und Maik Lambert sind momentan in Doppelfunktion unterwegs. Beide unterrichten an den Walburgisschulen und beide engagieren sich bei den Wölfen. Dass mit Dominik Flor ein ehemaliger Spieler der ersten Herrenmannschaft nun ein Onlinetraining für die Klassen 5 und 6 der Walburgisschulen anbietet, freut die Schülerinnen und Schüler sehr. Maik Lambert übernimmt eher das Organisatorische. Vielleicht teilt auch der ein oder andere Anfänger bald unsere Leidenschaft für den Handballsport und unsere Talente, die an den Walburgisschulen sind, können sich etwas fit halten. Auch dass Nadine Klapper als Lehrerin und HTV-Urgestein ergänzend eine Fitnesseinheit anbietet, zeigt, dass wir vereinsübergreifend die Kinder und Jugendlichen im Blick behalten müssen.

„Toll, dass Dominik und Nadine sofort zugesagt haben, als ich gefragt habe, ob wir da was anbieten können. Dominik ist halt ein Wolf mit Charakter! Und Verein hin oder her, Nadine hat das Herz auch am rechten Fleck“, freut sich Maik Lambert.

Eins steht fest: Alle freuen sich, wenn es wieder auf die Platte geht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"