männliche E2-Jugend

Wölfe verlieren bei den Füchsen das letzte Qualifikationsspiel

Heute Nachmittag musste unsere E2 ihr letztes Qualifikationsspiel gegen die Füchse aus Schwerte absolvieren. Zu Beginn waren unsere Wölfe noch nicht richtig bei der Sache, sodass die Füchse recht schnell mit 5:0 davon zogen. Nach etwa 7 Minuten nahmen dann unsere Jungs das Spiel an und glichen das Spiel bis kurz vor der Pause auf 10:10 aus. In die Halbzeit ging es dann mit einem knappen Rückstand von 12:10.

Die zweite Halbzeit entwickelte sich dann, wie die erste aufhörte; ein kämpfendes Wolfsrudel ließ die Füchse nicht deutlich davon ziehen. Mit einem fast konstanten 3 Tore Abstand lief man dem Ergebnis aber hinterher. Spielentscheidend dabei war, dass es unsere Jungs dem Gegner einfacher gemacht hatten, Tore zu werfen. Wir hingegen mussten für unsere Torerfolge deutlich mehr kämpfen. Am Ende unterlag man leider mit 24:21.

Aber Kopf hoch Jungs, ihr habt insgesamt eine gute Qualifikation gespielt und die Entwicklung läuft weiter.

Wir sind stolz auf euch!!

Zugehörige Artikel

Ebenfalls interessant

Close
Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.