männliche D1-Jugend

Zweimal gewonnen und zweimal verloren in den letzten 4 Spielen

Die letzten Spiele der mD1 verliefen grundsätzlich positiv. Leider mussten sich die Jungs von Eike Lotz gegen Evingsen-Ihmert 28:25 (11:12) nach einem spannenden Spiel geschlagen geben.

Im Spiel gegen Letmathe konnte man sich aufgrund einer geschlossenen Mannschaftleistung mit 25:16 (13:6) durchsetzen.

Das erste der Rückrunde gegen den Tabellenführer Schwerte verlief in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen und man ging mit 13:14 in die Pause. In der 2.Hälfte konnte man sich gegen die veränderte Deckung der Schwerter allerdings nicht mehr durchsetzen und verlor mit 31:19.

Im ersten Spiel des neuen Jahres musste die mD1 zum Nachbarn nach Iserlohn. Nach einer müden Anfangsphase ging die Mannschaft verdient mit 13:5 in die Pause. In der 2. Halbzeit ließen die Jungs auch nichts mehr anbrennen und gewannen das Spiel sicher mit 25:16.

Zugehörige Artikel

Back to top button
Close
Close

AdBlocker erkannt

Sie verwenden einen AdBlocker oder den InternetExplorer. Leider kann diese Seite nicht korrekt dargestellt werden. Bitte fügen Sie diese Seite zu den Ausnahmen in Ihrem AdBlocker hinzu.