wD2-Jugend

wD2 spielt ein tolles Turnier in Göttingen und wird wieder 2ter

Unsere wD2 machte sich am (sehr) frühen Samstagmorgen auf den Weg nach Göttingen, um dort am Paul-Otto Handballturnier des MTV Geismar teilzunehmen.
Wie schon zuvor in Beckum erwartete die Mädchen und Interimstrainer Manuel Lehmann völlig unbekannte Gegner aus Niedersachsen und Thüringen. Klar war von Anfang an, dass die meisten Mannschaften zumindest zum Teil mit Altjahrgängen bestückt waren.
So ging es ins erste Spiel gegen den MTV Moringen. In einem engen Match verwarfen die Mädels viele Bälle, konnten jedoch trotzdem das Spiel dank einer konzentrierten Abwehrleistung mit 6:4 für sich entscheiden. Ein guter Start!
Im folgenden Spiel gegen das Team aus Nordhausen kamen die Mädchen nach einem zwischenzeitlichen Rückstand zurück ins Spiel und konnten die Ein-Tore-Führung über die Zeit bringen. 6:5 stand es am Ende!
Im dritten Spiel erwartet die Mädchen der Gastgeber, der MTV Geismar. Hier wurde ein großer Klassenunterschied deutlich, der sich im 17:0 für die wD2 widerspiegelte.
Im letzten Spiel des Turniers ging es um die Krone gegen die JSG Duderstadt-Landolfshausen. Wie schon im Turnierverlauf erkennbar, war der Gegner mit einigen guten Spielerinnen besetzt, die es zu bespielen galt. Die Mädels schlugen sich vor allem im Abwehrverhalten klasse, es fehlten analog zum Beckumer Turnier vorne ein wenig die spielerischen Mittel, um das Spiel gegen einen auch körperlich deutlich stärkeren Gegner siegreich zu gestalten. Am Ende siegte Duderstadt verdient mit 7:4 und gewann das Turnier souverän ohne Punktverlust! Herzlichen Glückwunsch!
Unsere Mädchen haben alles gegeben und freuten sich nach kurzer Verschnaufpause riesig über die reife Leistung und den zweiten Platz in Göttingen. Bemerkenswert, dass der Kader schon so gut gegen Altjahrgänge mithalten kann. Man konnte ebenfalls erkennen, dass das Abwehrbollwerk steht und im Angriff noch ein paar Einheiten fehlen. Daran gilt es in den nächsten Wochen und Monaten zu arbeiten.
WIR SIND STOLZ AUF EUCH!
Turnierkader wD2: Frieda, Greta, Jette, Lea, Lina, Lotta, Mia, Mila u. Nora.
Trainer: Manuel Lehmann.
Mendener Zuschauer: Torben & Dirk 😉.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"