Archiv

Starker Kampf, aber wieder keine Punkte für die Jungs der A2

Am Samstag war der ungeschlagene Tabellenführer, TV Olpe, bei uns auf dem Bieberberg.
Olpe kam mit voller Besetzung. Wir hatten, mit Unterstützung von Oli K. aus der B1, gerade mal 3 Auswechselspieler.

In der ersten Halbzeit waren wir, Dank einer starken Abwehrarbeit, immer nah dran. Zur Halbzeit stand es 14:17. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit verletzte sich auch noch Till K. So gingen wir nur noch mit 8 Feldspieler in die zweite Halbzeit.

Bis zur 45. Minute waren wir immer ganz nah an einem Punktgewinn. Je länger das Spiel dauerte, mehrten sich die individuellen Fehler. So verloren wir das Spiel mit 28:33.

“Ein riesen Kompliment an die Mannschaft. Aus einer starken Mannschaft ragte Niklas A. im Tor heraus. Ich bin sicher, dass wir in den nächsten 3 Spielen die Punkte holen. Leicht wird es nicht. Zumal mit Till und Henning zwei Spieler langfristig ausfallen werden. Wir werden wohl die nächsten Spiele mit einem Rumpfkader auflaufen müssen.”

Am kommenden Sonntag geht es nach Halingen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"